Projekt 2018

Projekt 2018

 

Wiener Hochflugtauben

 

In 2010 hatte ich schon einmal Wiener. Damals hatte ich aber nicht die Geduld, Zeit und Ahnung wie man solche Tauben versorgt, trainiert, füttert und fliegt.

 

 

Die Tauben waren damals von Gerhard Krapf und Wolfgang Hartmann.

 

 

Die Wiener die ich nun habe sind sogenannte no Name Tauben.

 

Das heißt sie stammen bestimmt von mehreren Züchtern oder Fluglinien. Das tut aber meinem Projekt 2018 keinen Abbruch. Warum ich das mache, was Tauben anbelangt, wenn ich da mir etwas in den Kopf gesetzt habe und es nicht hin bekomme, gebe ich vielleicht in dem Moment auf, aber niemals werde ich das so hinnehmen. Deshalb werde ich in 2018 mit Geduld und >Spucke< an die neue, alte Aufgabe nochmal heran gehen.

 

In nächster Zeit werde ich mal versuchen ein paar bessere Bilder von meinen No Name Tauben machen, obwohl das sehr schwer ist solche Power Pakete zu fotografieren.

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.